Juni, 2020

Es gibt mehrere Termine für diese Veranstaltung

04Jun19:0021:00Flammfloss - frisch französisch genießen auf dem NeckarDie Kunst zu genießen - Französische Küche auf dem Neckar zubereitet

Veranstaltungsdetails

Das „Flammfloß“ – Flammkuchen frisch auf dem Neckarfloß gebacken – einmalig in Deutschland!

Das gibt es wirklich nur bei uns – dem Tartes Cezanne und Neckarfloß Gemeinschaftsprojekt!

Lassen Sie sich kulinarisch und atmosphärisch verwöhnen und erleben Sie die:

„Essen ist nur ein Bedürfnis,
Genießen ist eine Kunst.“

von Duc de La Rochefoucault

Wir bieten drei Sorten Flammkuchen und backen solange bis jeder satt ist! Flammkuchen Elsässer Art:
Classic“ Quark/Rahm, Zwiebel, Speck SOWIE „La Végétarienne“ Quark/Rahm, Zwiebel, Gemüse-Julienne, Emmentaler und zum Schluss noch Süßer Apfel-Flammkuchen mit Calvados – flambiert!

Ideal abgerundet wird das natürlich mit Wein aus dem Elsass! Zur Begrüßung gibt es deshalb ein Glas Wein aus dem Elsass für Sie.
Preis pro Person: 49,- €
Dazu halten wir noch ein Wein Angebot für Sie bereit (Nicht im Preis enthalten!):
– Flasche Pinot Gris d´Alsace für 13,-€ oder
– Flasche Crémant d´Alsace „Cuvée Prestige“ 17,-€,
Gläser werden bereit gestellt, so das Sie sich gut eine Flasche mit anderen teilen können.

Flammfloß Termine 2020 (immer erster Donnerstag im Monat):
7. Mai, 4. Juni, 2. Juli, 6. August, 3. September und 1. Oktober 2020


Wir freuen uns auf Sie!
Eric Schroth und Oliver Ueltzhöffer

Die Veranstaltung findet statt bei gutem Wetter und mindestens 10 Teilnehmern! Sonst wird die Veranstaltung verschoben und wir geben Ihnen rechtzeitig Bescheid.

Sie können das Flammfloß auch für Ihre eigene Gruppe ab 15 Personen buchen. Rufen Sie uns an, wir planen gerne Ihr eigenes Flammfloß für Sie.

Besuchen Sie auch www.tartes-cezanne.de

Zeit

(Donnerstag) 19:00 - 21:00

Ort

72072 Tübingen, Wöhrdstrasse 25

Referent

Tartes Cezanne - Eric Schroth+49 7071 85 988 57 Am Stadtgraben 27, 72070 Tübingen

Weitere zukünftige Termine

2. Juli 2020 19:006. August 2020 19:003. September 2020 17:001. Oktober 2020 17:00

Veranstaltungsbewertung

Es gibt noch keine Bewertung zu dieser Veranstaltung

X
X
X
X